Meine Ernährung

Meine Ernährung

Meine Ernährung

Genau so wie beim Krafttraining muss man in der Ernährung Konsequent sein. Klotzen und nicht kleckern ist hier die Devise. Nur wer es schafft seinen Körper permanent mit Nährstoffen zu versorgen kann diesen nur mit Ernährung zum Hulk werden lassen.

Ein Ausschnitt aus meiner Ernährung

Nur mit Ernährung?

Ja nur mit Ernährung!!!

Den Körper verstehen und danach handeln!!!

Im laufe eines Tages durchläuft der Körper zwei hauptsächliche Stadien.

Die Belastungsphase und die Ruhephase..

Belastungsphase

Die Belastungsphase beginnt nicht etwa mit dem Training sondern mit dem aufstehen am Morgen wo der Körper seinen Stoffwechsel hoch fährt.

Ruhephase

Die Ruhephase beginnt mit dem Moment wo man sich hinlegt und die Augen schließt und dem Körper die Möglichkeit gibt Melatonin auszuschütten.

Die Belastungsphase

Belastungsphase ist Nährstoffphase

In der Belastungsphase sollte man seinen Körper stetig mit Nährstoffen versorgen. Reißt die Nährstoffzufuhr ab geht der Körper immer zuerst an die Eiweißeinlagerungen und verstoffwechselt diese. Aus diesem Grund ist es enorm wichtig seinen Körper regelmäßig mit Eiweiß, Kohlenhydraten und Fetten zu versorgen.

Mein Frühstück

Jetzt schlägt die Stunde der langkettigen Kohlenhydrate die ich in Form von 150 g Haferflocken und 150 g Dinkelflocken in einem Müsli mit 50 g Eiweißpulver zu mir nehme.

150 g Haferflocken
Nährwerte für 150 g Haferflocken
Brennwert 2.229 kJ
Kalorien 532,5 kcal
Protein 18,75 g
Kohlenhydrate 55,7 g
Fett 10,5 g
Meine Ernährung Haferflocken mit Eiweißpulver
Haferflocken mit 50 g Eiweißpulver
Nährwerte für 50 g Eiweißpulver
Brennwert 818,5 kJ
Kalorien 195,5 kcal
Protein 40 g
Kohlenhydrate 4,7 g
Fett 0,85 g
Dinkelflocken
150 g Dinkelflocken
Nährwerte für 150 g Dinkelflocken
Brennwert 2217 kJ
Kalorien 529,5 kcal
Protein 21,3 g
Kohlenhydrate 96 g
Fett 3,9 g

Snacks für zwischen durch

Lachs-Schinken und Erdnüsse nehme ich als Snacks über den ganzen Tag verteilt zu mir.

Meine Ernährung Lachsschinken Marcus Geistert
200 g Lachs-Schinken
Nährwerte für 200 g Lachs-Schinken
Brennwert 561 kJ
Kalorien 268 kcal
Protein 56 g
Kohlenhydrate 2 g
Fett 4 g
Meine Ernährung 200 g Erdnüsse Marcus Geistert
200 g Erdnüsse
Nährwerte für 200 g Erdnüsse
Brennwert 5242 kJ
Kalorien 1252 kcal
Protein 50 g
Kohlenhydrate 22 g
Fett 104 g

Mein Mittag

Mein Mittagessen gestaltet mir meine Frau Simone Müller jeden Tag aufs Neue. Wahlweise kocht sie Hühnchen, Rind oder Fischgerichte für mich.

Blumenkohlsalat oder Wahlweise ein anderes Gemüse
300 g Blumenkohlsalat
Nährwerte für 300 g Salat
Brennwert 240 kJ
Kalorien 60 kcal
Protein 7,1 g
Kohlenhydrate 5,2 g
Fett 0,8 g
Rind Roulade mit Blumenkohlsalat
150 g Rind Rouladen
Nährwerte für 150 g Rouladen
Brennwert 1857,3 kJ
Kalorien 453 kcal
Protein 86,6 g
Kohlenhydrate 0,0 g
Fett 11,4 g
300 g Hähnchen
300 g Hähnchen
Nährwerte für 300 g Hähnchen
Brennwert 1365,3 kJ
Kalorien 333 kcal
Protein 75,5 g
Kohlenhydrate 0,8 g
Fett 2,5 g
100 g Rührei
100 g Rührei
Nährwerte für 100 g Rührei
Brennwert 672,4 kJ
Kalorien 164 kcal
Protein 11,1 g
Kohlenhydrate 1,5 g
Fett 12,7 g

Zwischen Mittag und Abendbrot

In der Zeit zwischen Mittag und Abendbrot nehme ich Eiweiß in Form von einem Shake oder einem Eiweißriegel zu mir.

500 ml Eiweißshake
500 ml Eiweißshake
Nährwerte für 500 ml Eiweißshake
Brennwert 747 kJ
Kalorien 179 kcal
Protein 52,8 g
Kohlenhydrate 4,1 g
Fett 0,6 g
100 g Eiweißriegel
100 g Eiweißriegel
Nährwerte für 100 g Eiweißriegel
Brennwert 1488 kJ
Kalorien 354 kcal
Protein 50 g
Kohlenhydrate 21 g
Fett 11 g

Mein Abendbrot

Zu meinem Abendbrot verzichte ich fast völlig auf Kohlenhydrate, dass perfekte Lebensmittel hier für ist Magerquark.

Magerquark
Nährwerte für 500 ml Eiweißshake
Brennwert 290 kJ
Kalorien 68 kcal
Protein 12 g
Kohlenhydrate 4,1 g
Fett 0,2 g
0
Brennwert kj
0
Kalorien
0
Proteine
0
Kohlenhydrate
0
Fett

Meine Supplements

Meine Supplements nach dem ersten Frühstück

Omega 3
Omega 3
Vitamine von A-Zink
Vitamine von A-Zink
Pure Creatin
Pure Creatine
Zink
Maca Wurzel
Tribulus Maximus
Tribulus Maximus
Eaas
Eaas

Infos zu meinem Training gibt es hier

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen